Beim Transient Receptor Potential Vanilloid 1, kurz TRPV1, handelt es sich um einen Hitzerezeptor in unserem Körper und den Körpern sämtlicher Säugetiere. Er signalisiert uns, wenn etwas zu heiß, zu sauer oder kalt ist. Gleichzeitig reagiert er aber auch auf Capsaicin, indem es sich über Wasserstoffbrückenbindungen an den Rezeptor bindet und so einen Kationenkanal in Gang setzt, der die Nervenzelle depolarisiert. Als Reaktion darauf sendet die Nervenzelle ein Hitzesignal ins Rückenmark und schüttet Substanz P aus.